Gute Besserung! Fanpost an die Band „Die Ärzte“!

8

7. März 2013 von lautschriften

Hintergrund:

Artikel der JF über die Empörung linker Bands wegen der Nominierung der Band „Frei.Wild“ für einen „Echo“.

Die Band „Die Ärzte“,eine kommerzielle Pseudo-Punkrockband, ließen sich auf ihrer Homepage über die „politsche Fragwürdigkeit“ von „Frei.Wild“ aus, ebenso betonten „Mia“ und „Kraftklub“ ihre Empörung anlässlich der Nominierung von Frei.Wild für den Musikpreis Echo. Als ehemaliger Fan der Ärzte, wobei ich zu meiner Entschuldigung erwähnen muss, dass das bereits 20 Jahre her ist, wollte ich ihnen nun zu diesem Anlass ein letztes Mal Fanpost schicken. Mittlerweile hat es der politisch korrekte Sturm, der nun über Frei.Wild hereingebrochen ist, geschafft, dass man sie von der Nominierungsliste gestrichen hat.

Heute per Fax: 030-66655544

Sehr geehrte Herren von der „besten Band der Welt“, wie Ihr Euch nennt,

eigentlich ist diese Anrede schon zuviel der Ehre. Als ich 13 Jahre alt war, fand ich Eure Musik und die Texte klasse. Heute weiß ich, dass das was mit der geistigen Entwicklung zu tun hat. Und die scheint in den letzten 20 Jahren auch ziemlich spurlos an den Werken der Ärzte vorbeigangen zu sein, wie man an Eurer Absage an den Echo wegen der Nominierung von Frei.Wild mal wieder sehen kann.

Ich schreibe Euch aber eigentlich mehr, weil es Bands wie Eure sind, die mir auf den Keks gehen und ich erteile Euch als ehemaliger Fan hiermit auch eine Absage. Ihr verdreht den Jugendlichen den Kopf und bringt sie auf dumme Gedanken. Werte habt Ihr nur in einer Richtung transportiert und das ist abwärts. Ihr hakt genau an der wichtigen Stelle der Entwicklung des menschlichen Geistes ein und packt Euch die Jugend mit dem Quark, den Ihr verzapft.

Ich denke, man muss Euch das einfach mal mitteilen. Ich bereue jeden CD-Kauf und jedesmal, wenn Ihr im Radio kommt, schalte ich ab. Was für mein Empfinden Euer Lebenswerk ist, dass kann man mit den Worten „unnützer, kommerzieller, pubertärer Dauertabubruch“ gut umschreiben.

Was Eure piefige Absage an den Echo angeht, weil Ihr keine Ahnung von Patriotismus habt: Dass Leute, die Lieder wie „Elke“ oder „Geschwisterliebe“ oder „Claudia hat nen Schäferhund“ produzieren, irgendeine kompetente Ansicht zu dem Thema vertreten, erwarten sicher nur noch jene 13-Jährigen, die Ihr beeindrucken könnt mit solchen spaßpolitischen Aussagen.
Wünsche gute Besserung, Ärzte seid Ihr ja schon, vielleicht gibt es ja was dagegen.

Mit einigermaßen freundlichen Grüßen,

S.Nobile

Advertisements

8 Kommentare zu “Gute Besserung! Fanpost an die Band „Die Ärzte“!

  1. EsManu sagt:

    Ja, geht mir auch so! Kann ich so unterschreiben!!!

  2. Cyrus sagt:

    Klasse Brief, das unterschreibe ich!!!

  3. Conny sagt:

    Kann ich vollinhaltlich unterschreiben. Mal wieder klasse auf den Punkt gebracht.
    Und da geht es mir ebenso; wenn die im Radio spielen, schalte ich postwendend um.

  4. Musikfan sagt:

    Daumen hoch für dieses Posting….die Verlogenheit kennt eh keine Grenzen..es geht doch diesen Pseudolinksstehenden Bands nur um Aufmerksamkeit und ihren eigenen Profit…ich denke, sie haben die Texte von Frei.Wild entweder noch gar nicht gehört und wenn, sicher nicht verstanden !

    • Danke! Ja, das ist richtig! Die kennen Frei.Wild nicht, aber jeder, der ein bisschen rumbrülllen will, ist auf den Zug aufgesprungen und es gab dann sogar den Vorwurf antisemitischer Texte. Alles erstunken und erlogen.

  5. Mer sagt:

    okay… eigentlich wollte ich mich NICHT auf euer aller Niveau herab geben… („Erstunken und erlogen“) mal ehrlich… glaubt ihr was ihr da von euch gebt…. Frei.Wild keine Naziband… hahahahaaa das ich nicht lache… und mal ganz nebenbei … solch einen scheiß Brief anzuschicken, sich somit aufzuspielen und auch eigentlich klar zu stellen das man es „scheiße“ Findet das Frei.Wild nicht mehr nominiert ist…tja dem kann ich auch nicht helfen… aber er hat ganz eindeutig nicht das Recht mit großem Maul die Ärzte zu kritisieren…. sorry aber so Typen wie ihr es seid kotzen mich einfach total an… und ich formuliere einfach mal eine Aussage von dem göttlichen Farin Urlaub zu den „Böhse Onkelz“ um: Jeder der sagt FREI.WILD sei keine faschistische Naziband hat noch nie ein Lied von ihnen gehört…..
    Also macht die Ohren endlich mal auf… oder… ach…. was Solls…. ich rege mich schon wieder viel zu sehr auf und schreibe einen Kommentar … viel zu viel Mühe für ******* wie ihr es seid…

  6. Henry sagt:

    ihr seid wirklich die bäste band der (ganzen) welt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: