Video: Markus Beisicht von Pro NRW zwei Tage nach dem versuchten Mord

3

15. März 2013 von lautschriften

Bereits zwei Tage, nachdem Salafisten auf dem Weg zu seinem Haus festgenommen wurden, weil sie ihn und seine Familie ermorden wollten, steht Markus Beisicht wieder in Leverkusen auf der Straße, um für die aktuelle „Volksinitiative gegen Asylmissbrauch“ als Redner aufzutreten. In diesem Video hören und sehen Sie, was in den hetzerischen Fernsehberichten über Pro NRW nicht gebracht wurde, nämlich einfach das ganze ungeschnittene Material, das ich vor und während der Befragung durch Journalisten von RTL, Sat 1, SPIEGEL TV und anderen, mit der Kamera gemacht habe. Klicken Sie hier für ein Beispiel des Hetzjournalismus´, den etwa Sat 1 aus diesen Aussagen gemacht hat.

Advertisements

3 Kommentare zu “Video: Markus Beisicht von Pro NRW zwei Tage nach dem versuchten Mord

  1. Burgos von Buchonia sagt:

    Wenn die „Qualitätsmedien“ ihre Art der Berichtserstattung nicht umgehend ändern, werden sie durch das Volk dazu gezwungen werden.

  2. r. kürtner sagt:

    Danke. Wäre interessant öfter Rohmaterial von Interviews zu sehen.

  3. […] Ich bin öfter mal unterwegs mit Pro NRW, seit über einem halben Jahr bin ich selber Mitglied. Ich habe in dieser Zeit sehr viel erlebt. Sehr viele Angriffe, Beleidigungen, Stinkefinger und hasserfüllte Fratzen von “bunten” Bündnissen für “Toleranz” und gegen “Rassismus” und natürlich gegen den “Nazi”, auch wenn bei uns weit und breit keiner davon zu sehen ist. Hier also mit einem Video von einem Angriff auf unseren Tourbus am 09.11.13 in Duisburg noch einmal ein kleiner Blick hinter die Kulissen von Pro NRW, wie ich auch im letzten Jahr auf diesem Blog schon einige Male unverfälschte Blicke auf Pro NRW gezeigt habe (Siehe hier und hier). […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: