Piraten bereit zum kentern?

3

18. März 2013 von lautschriften

Mit Oliver Wesemann, dem ehemaligen Sprecher der Piratenpartei in Köln, der vor kurzem zu Pro Köln rübergeschwommen ist, ebenso wie mehrere andere Piraten, hat  die Bürgerbewegung Pro NRW nicht nur einen piratischen Überlaufer auf ihrer Anti-Asylmissbrauchs-Tour dabei. Auch Barbara Richter und Andreas Winkler treten regelmäßig mit auf.

DSCF4143

Kurze Ansage von Oliver Wesemann an die Piraten auf der anderen Seite:

Die Piratenpartei erlaubt eine Doppelmitgliedschaft und so ist Wesemann denn auch noch Mitglied und führt natürlich auch die Flagge der Piraten mit sich. Auch bei Auftritten von Pro NRW, was bereits für viel Gesprächsstoff in den Medien und unter Piraten gesorgt hat. In Dortmund nun machten sich die Piraten mit einem Schriftstück, das sie Wesemann übergaben, lächerlich und zeigten deutlich: Ein politisches Geisterschiff hat endgültig den Kurs verloren. 

DSCF4219

Dass sich die deutsche Staatsmacht hin und wieder ganz ordentlich einspannen lässt in den „Krampf gegen Rechts“, konnte man an der Art und Weise der Übergabe des Schreibens gut sehen, wurde es doch von Beamten des Ordnungsamtes überbracht.

DSCF3920

Das Schreiben tönte selbstsicher:

Hiermit fordern wir Sie als Veranstalter der Kundgebung…auf…, dafür Sorge zu tragen, dass Ihre Kundgebungsteilnehmer keine Fahnen der Piratenpartei führen und mahnen Sie hiermit als Veranstalter ab.“

Weiter vermuten die Piraten:

Das Führen der Piratenfahnen im Rahmen der von Ihnen veranstalteten Kundgebungen ist geeignet, die Piratenpartei in der Öffentlichkeit verächtlich zu machen und erfüllt den Straftatbestand der Verleumdung.“

Hier offenbart sich erschreckende piratische Unkenntnis über Recht und Gesetz. So schreibt man abschließend in der gleichen blinden Eigensinnigkeit:

Es ist eine erwiesene Tatsache, dass die Piratenpartei keine menschenverachtenden Ziele verfolgt…Wir behalten uns alle zivilrechtlichen und strafrechtlichen Schritte gegen Sie vor.“

Dass die Piraten hier alle möglichen Schritte für sich behalten können, dürfte klar sein, denn die Wahrscheinlichkeit ist in Deutschland zwar gegeben, dass Richter und Staatsanwälte sich über alles, was recht und billig ist, hinwegsetzen, doch wie man einem Menschen verbieten will, eine Fahne seiner Wahl herumzutragen, wo und wann und so oft er auch immer will, bleibt ein Rätsel, das nur die Rechtsabteilung der deutschen Piraten zu lösen vermag. Vielleicht.

Es bleibt den verbliebenen Piraten, die nicht vom Rum besoffen in den Untergang torkeln wollen, dann doch langfristig eher die Perspektive, in eine Partei zu wechseln, die konstruktive Lösungen anbietet und nicht über die Aufhebung des Inzestverbots oder über Rechte in der Partei oder anderen Unsinn debattiert, bis sie abgesoffen ist bis unter einem Prozent. Jede Illusion aber, die man noch über die Piraten haben kann, starb jedenfalls für mich in Dortmund, als man einen derartig verrückt-bürokratischen Akt vollbrachte und darum bettelte, dass die Piraten, die nun bei Pro NRW sind, ihre eigene Fahne nicht zeigen. Die Piraten sind, nachdem sie so einen steilen Aufstieg hingelegt haben, schon im Begriff im Meer des Vergessens einzutauchen. Da es in der Partei aber einige kluge Köpfe gibt, wäre diesen sicher gut geraten damit, ihre Kraft dort einzusetzen, wo es sich noch lohnt.

Die Piraten in Dortmund hielten ihre Fahnen natürlich auch in den linksextremen Wind der Gegenseite und eine der Fahnen hing tatsächlich verkehrt herum an der Stange.

Wie Oliver Wesemann dann auch in seiner Rede anmerkte, ist dies das internationale Zeichen für den Notstand. Wenigstens das scheint man bei den Piraten noch zu merken.

DSCF3912

Advertisements

3 Kommentare zu “Piraten bereit zum kentern?

  1. Nachtrag: Natürlich hatten die Piraten keinen Erfolg mit ihrem Versuch, das Zeigen der Flagge auf Pro-NRW-Seite zu verbieten. http://www.pi-news.net/2013/03/piraten-unterliegen-pro-nrw-im-flaggenstreit/

  2. you are truly a good webmaster. The web site loading pace is incredible.
    It sort of feels that you are doing any distinctive trick.
    Moreover, The contents are masterwork. you have performed a excellent process in this subject!

  3. Can you choose something about play better ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: