Kein Mensch ist illegal? DOCH!

1

29. Mai 2014 von lautschriften

kein-mensch-ist-illegal_DLF52985

Das beliebte Logo der „No-Border“-Aktivisten soll einen durch seine Einfachheit davon überzeugen, dass sogenannte illegale Einwanderer und Einwanderer per se nicht „illegal“ seien, weil wir eben alle Menschen sind. Ja. Stimmt. Manche von uns Menschen sind Serienmörder, manche kommen nach Deutschland, um die sozialen Leistungen zu nehmen und manche Menschen kommen zu Hunderttausenden, darunter viele Menschen aus Kulturen mit einem fragwürdigen Rechtsverständnis, was sich an der Zusammensetzung deutscher Gefängnisse zeigt. Für die romantische „No-Border“-Fraktion ist das alles Polemik und Propaganda. Für die Opfer auf deutschen Straßen ist es grausame Wirklichkeit, doch die hat linke Utopisten noch nie so Recht gestört in ihrer brachialen Weltverbesserungsfantasterei ohne Methode, Rücksicht und Anstand.

Kriminell

Advertisements

Ein Kommentar zu “Kein Mensch ist illegal? DOCH!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: